Innovation SEGO – Die Vorteile einer Schiebetür

 



Drehflügeltüren sind in ihrem Öffnungsbereich platzraubend: mit ihnen sind die Nutzung der Gesamtfläche und die Gestaltungsmöglichkeiten eingeschränkt. Das veranschaulicht die unten gezeigten Grafiken. 

 

 



Gut aussehen und dabei auch noch Platz sparen: Mit SEGO Schiebetürsystemen verschwinden Türen einfach in der Wand. Das System ist sehr flexibel und kann ganz individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. 

Traditionell sind wir in Wohnräumen Drehflügeltüren gewohnt. Dabei haben diese einen entscheidenden Nachteil: Werden die Türen geöffnet oder geschlossen, brauchen sie Platz. So wird in ihren Öffnungsbereichen Raum in Beschlag genommen, der bei der Planung und Gestaltung von Räumen nicht genutzt werden kann. Ganz anders bei den Schiebetürsystemen von SEGO: Diese verschwinden einfach ganz elegant und entspannt in der Wand. Dadurch lassen sich Wohnräume nicht nur wesentlich großzügiger

 

 

gestalten, durch geöffnete Schiebetüren entstehen auch ganz neue und andere Perspektiven. Die SEGO Schiebetürsysteme sind äußerst flexibel und lassen sich an verschiedenste Ansprüche anpassen. Bei einer 1-flügeligen Ausführung können Durchgänge zwischen 610 mm und 1235 mm und bei der zweiflügeligen Ausführung Durchgänge zwischen 1235 mm bis 2500 mm Breite realisiert werden. 

 

Drehflügeltüren sind in ihrem Öffnungsbereich platzraubend: mit ihnen sind die Nutzung der Gesamtfläche und die Gestaltungsmöglichkeiten eingeschränkt. Das veranschaulicht die gezeigte Grafik. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gut aussehen und dabei auch noch Platz sparen: Mit SEGO Schiebetürsystemen verschwinden Türen einfach in der Wand. Das System ist sehr flexibel und kann ganz individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.